Über uns

Unsere Bewohnervertretung

Die Bewohnervertretung - eine Stimme für unsere Bewohner*innen

Ihre Bewohnervertretung im stationären Bereich des Wohnheims Frankenhöhe – also in unserem Haupthaus und den Außenwohngruppen - ist dazu berufen, Ihre Mitwirkungsrechte wahrzunehmen und Ihre Interessen zu vertreten.

Ihre Anliegen und Fragen werden stellvertretend von den Mitgliedern der Bewohnervertretung in regelmäßigen Sitzungen an die Einrichtungsleitung gestellt. Die Einrichtungsleitung informiert die Bewohnervertretung über Neuerungen im AWO Wohnheim Frankenhöhe Markt Erlbach.

Ihr Beirat

  • Leitet Ihre Anregungen, Fragen und Beschwerden an die Einrichtungsleitung weiter und stimmt Ihre Anliegen zusammen mit der Einrichtungsleitung ab.
  • Kann Sie nach Ihrem Einzug bei Bedarf während Ihrer Eingewöhnung unterstützen und Ihre Fragen beantworten.
  • Nimmt Rechte der Mitbestimmung und Mitwirkung bei Entscheidungen nach den §§40 und 42 AVPfleWoqG wahr und kann zu Sitzungen einladen.
  • Bildet für Neuwahlen einen Wahlausschuss vor Ablauf der Amtszeit.
  • Kann Bewohnerversammlungen durchführen.

Die Wahlen zur Bewohnervertretung finden alle vier Jahre statt. Die Mitglieder führen ihr Amt unentgeltlich und ehrenamtlich aus.

Auch im ambulant betreuten Wohnen gibt es einen Beirat, der die Interessen der Klienten im Betreuten Wohnen und im Persönlichen Budget vertritt und Ansprechpartner für Wünsche, Anregungen und Beschwerden ist.

 

Dürfen wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

In einem persönlichen Beratungstermin erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Kontaktformular

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Frau Ingrid Limacher09106 9240280

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular