Einladung zur interaktiven Ausstellung „GRENZen erLEBEN“ in Neustadt a.d. Aisch

„GRENZen erLEBEN“, eine interaktive Wanderausstellung zum Thema Depression und Schizophrenie, lässt in das Erleben psychisch erkrankter Menschen einfühlen. Die vom AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e. V. veranstaltete Ausstellung holt psychische Erkrankungen aus der Tabuzone und sensibilisiert für das Thema.

Die Ausstellung besteht aus zwei thematischen Erlebnisräumen: einem „Depressionsraum“ und einem „Schizophrenieraum“. Durch unterschiedliche mechanische, akustische und visuelle Stimuli können Besucher*innen einzelne Symptome der beiden Erkrankungen nachempfinden. 

WANN?    23. November 2022 von 13–16 Uhr
               24. November - 27. November 2022, täglich von 9-12 Uhr und 13–16 Uhr 

WO?        NeuStadtHalle, Würzburger Str. 48, 91413 Neustadt a.d. Aisch

GRENZen erLEBEN richtet sich an Interessierte, Angehörige, Personen aus dem Bereich der sozialen Arbeit und Pflegeberufen, Schulklassen und Entscheidungsträger*innen. Der Besuch der Ausstellung dauert ca. eine Stunde. Ein thematisches Rahmenprogramm begleitet die Ausstellung. 

Hinweis: In den Erlebnisräumen werden psychische Erkrankungen nachvollziehbar und erlebbar dargestellt. Es kann bei einigen Besucher*innen unangenehme Gefühle oder körperliche Symptome auslösen. Bitte entscheiden Sie selbst, ob Sie die Ausstellung besuchen möchten. Die Ausstellung ist ab 16 Jahre erlaubt.

Für den Ausstellungsbesuch ist eine Terminbuchung erforderlich. Die Buchung kann online unter www.ichunddieawo/grenzenerleben oder telefonisch unter 0163/3428050 erfolgen. 
 

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Frau Barbara Böhm09106 9240280

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular

Reference